Klöckner & Co

Digi-Book als Basiselement für Kulturwandel bei Klöckner & Co SE

Mit zwei von NetFed gestalteten Print-Broschüren gibt Klöckner & Co seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen schnellen Überblick der Digitalisierungsstrategie.

Als eines der größten internationalen Stahlhandelsunternehmen übernimmt Klöckner & Co in der Branche eine führende Rolle bei der Digitalisierung von Lieferketten. Damit Mitarbeiter mehr zu den Hintergründen der Digitalstrategie erfahren, hat Klöckner & Co im Rahmen seiner Digitalisierungskampagne zwei Booklets aufgelegt, die jeweils im Sommer 2017 bzw. 2018 erschienen sind. Und wir durften die Gestaltung übernehmen. Beide Digi-Books wurden jeweils in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch veröffentlicht und zeigen mit Illustrationen und Beispielen kurz und prägnant wesentliche Digitalisierungsprojekte des Unternehmens, Hintergründe sowie einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen.

„Die beiden Digi-Books waren von Anfang an ein wesentlicher Baustein unserer Kommunikation zur Digitalisierung bei Klöckner. NetFed hat uns bei der Umsetzung super unterstützt und wir freuen uns über das schöne Ergebnis, das wir in den Händen halten.“
Christina Kolbeck, CFO Klöckner & Co Deutschland GmbH

Beide Ausgaben des Digi-Books sind Teil einer Reihe von Digitalisierungsmaßnahmen, die wir bei Klöckner begleiten und mitgestalten durften. Weitere Projekte waren die Gestaltung eines Messestands zur Hauptversammlung sowie ein Poster-Design für die Klöckner Digi Days.

Kunde

Klöckner & Co

Branche

Eisen / Stahlindustrie

Leistung

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sawyer-Icon