DZ BANK

Digitaler Geschäftsbericht der DZ BANK - doppelt responsiv

Responsiv und integriert: Bereits zum achten Mal in Folge hat NetFed den Online-Geschäftsbericht der DZ BANK umgesetzt

Für den aktuellen Online-Geschäftsbericht der DZ BANK hat NetFed die bisher getrennten Segmente des Finanzberichts und des Magazinteils zu einem integrierten Ganzen zusammengefügt. Ein erweitertes Menüdesign und leserfreundliche Aufbereitung erhöhen die Usability signifikant. Um eine optimale Verwertbarkeit der Daten zu gewährleisten, lassen sich alle Bilanzen bequem per Download-Button als Excel-Tabellen herunterladen.

Die Struktur des Online-Geschäftsberichts 2015 lässt sich problemlos auf mobilen Endgeräten verfolgen, denn erstmals stehen sowohl der repräsentative Magazinteil sowie der umfassende Finanzbericht in vollem Umfang responsiv zur Verfügung - Berichterstattung für Aktionäre, Kunden und Partner wie aus einem Guss.

Zum Online-Geschäftsbericht 2015 >

Kunde

DZ BANK

Branche

Banken

Leistung

Online-Finanzbericht

Ausgezeichnet

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 637).

Deutscher Preis für Onlinekommunikation

Das Online-Magazin Friederich der DZ BANK ist für den #DPOK nominiert in der Kategorie „Internal Magazine & Digital Publishing“.

Mai 2019
Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 532).

Interactive Media Award

Bielmeiers Blog wird von den Interactive Media Awards der DZ BANK in den Bereichen „Banking“ und „Blog“ mit „Best in Class“ ausgezeichnet.

April 2019
Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 314).

LACP Vision Award

Gold gibt es von den LACP Vision Awards für den Digitalen Geschäftsbericht der DZ BANK im Bereich „Annual Report“.

Februar 2019