Name

Christian Berens

Blogprofil

Absolut!

Akademischer Hintergrund Dipl.-Betriebswirt (FH)
Funktion bei NetFed Geschäftsführung
Expertise in Stichworten
  • Corporate Communications
  • Intranet

Was ist für Dich global die größte Errungenschaft des Internets?

Die Summe der Möglichkeiten: die Anhäufung von Wissen, die Möglichkeiten der Kommunikation u.a. auch durch Vernetzung – und das alles quasi in der Hosentasche. Unfassbar!

Was hat das Internet für Dich und Dein Leben verändert?

Ziemlich viel. So hat sich z.B. mein komplettes Konsumverhalten geändert – das betrifft sowohl den Ge- und Verbrauch von Informationen, alles, was Erkenntnis angeht, und setzt sich im realen Leben fort bis hin zum realen Shoppingverhalten. Durch die Erfindung des iPhones wurde diese Entwicklung nochmal um ein Vielfaches potenziert.

Wo geht die Reise hin?

Die Potenziale des generierten Wissens und Nutzung desselben sind noch lange nicht ausgereift, geschweige denn ausgereizt. Hier werden in den nächsten Jahren Anwendungen und Möglichkeiten wachsen.

Wo sollte die Reise noch hingehen?

Omni-Web-Präsenz – Internet für die Welt. Internet muss überall – zu jeder Zeit – in einer angemessenen Geschwindigkeit – kostenlos – für alle Menschen dieser Erde – zur Verfügung – stehen! Es müssen Lösungen her, die Zugang für alle schaffen. Hier, im Hochschwarzwald und im Senegal.

Worin besteht für Dich eine erstrebenswerte digitale Kompetenz?

Verstehe die Frage nicht!

Entscheide Dich und sag warum: Kultur oder Technik?

Kultur! Technik sollte da sein und bestenfalls einfach nur funktionieren.

Entscheide Dich und sag warum: public oder private?

Privat! Es gibt Dinge im Leben, die muss man nicht offenkundig machen oder teilen.

Entscheide Dich und sag warum: copy oder paste?

Pasta! Ich liebe die italienische Küche.

Vervollständige den Satz: „Stakeholder Relations sind der Beginn…“

der zielgruppengerechten Beziehungspflege mit den jeweils relevanten Themen.

Vervollständige den Satz: „Digitale Kommunikation hilft…“

Punkt.

Vervollständige den Satz: „Geschwindigkeit im Netz ist…“

idealerweise angemessen.

Welche 3 relevanten Stichworte haben wir vergessen?

Facebook. Google. Weltmeister.

Posts von Christian Berens

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1603).
31. Januar 2018 | Christian Berens

Digital Workplace

Suchst Du noch oder arbeitest Du schon: Intranets sind die zentrale Anlaufstelle in Unternehmen, doch mit einigen Funktionen sind Nutzer unzufrieden.

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1597).
17. Januar 2018 | Christian Berens

HR 2018 – back to business?

Bewerber einfach ansprechen und passendes Personal finden? Nicht ganz trivial und eine echte Herausforderung für den Personaler in 2018: Digitale Entwicklungen in Personalwesen

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1531).
20. September 2017 | Christian Berens

NetFed MR-Studie

Welche Anforderungen, Bedürfnisse und Wünsche haben Journalisten an die Kommunikation von Unternehmen? Wir haben nachgefragt.

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1464).
30. August 2017 | Christian Berens

NetFed CSR-Studie

Welche Anforderungen, Bedürfnisse und Wünsche haben Bürger an die Kommunikation von Unternehmen? Wir haben nachgefragt.

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1415).
23. Mai 2017 | Christian Berens

NetFed HR-Studie

Welche Bedürfnisse haben Bewerber und Mitarbeiter an die Kommunikation von Unternehmen? Wir haben nachgefragt.

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1162).
05. Januar 2017 | Christian Berens

Digitale HR-Trends 2017

Initiative ergreifen & digitale Chancen nutzen: Wer sich auf dem Arbeitsmarkt als Arbeitgeber oder Arbeitnehmer positionieren möchte, sollte 5 digitale Trends beachten.

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 996).
14. Dezember 2015 | Christian Berens

Digitale Gegenwart

Wie sieht unser Alltag schon heute aus und nicht erst in fünf Jahren? Smartphones, Ethernetleitungen, 3D-Drucker, Smart Homes und virtuelles Einkaufen. Wir sind viel weiter, als die meisten glauben.

Grafik Facebook-Daumen: Gefällt mir nicht, klein
07. Oktober 2015 | Christian Berens

Internet weg

Da war es passiert: Facebook down. Das mit Abstand größte soziale Netzwerk der Welt war urplötzlich nicht erreichbar. Weltweit konnten Milliarden Nutzer nicht auf Facebook zugreifen.