07. Mai 2019

NetFed mit Daimler, DPDHL und DZ BANK auf der Shortlist beim DPOK

Gleich 3x sind wir mit unseren Kundenprojekten für den Deutschen Preis für Online-Kommunikation nominiert. Am 24. Mai ...

Gleich 3x sind wir mit unseren Kundenprojekten für den Deutschen Preis für Online-Kommunikation nominiert. Am 24. Mai fällt die Entscheidung in Berlin.

Seit 2011 gibt es den Deutschen Preis für Online-Kommunikation (DPOK), der herausragende Projekte, professionelle Kampagnenplanung und zukunftsweisende Strategien der digitalen Kommunikation prämiert. NetFed hat mit dem Online-Geschäftsbericht von Daimler, dem IR-Chatbot der Deutsche Post DHL Group und dem Magazin „Friedrich“ der DZ BANK nun die Shortlist des DPOK erreicht.

Die Nominierungen in den einzelnen Kategorien

Mit dem digitalen Geschäftsbericht der Daimler AG sind wir in der Kategorie CR & Annual Report nominiert. „The Power of C“ ist bereits der 10. Online-Geschäftsbericht, den wir gemeinsam mit Daimler umsetzen.

In der Kategorie Dialog & Support hat es unser IR-Chatbot auf die Shortlist geschafft, der bei der Deutsche Post DHL Group unter dem Namen Carrie im Einsatz ist und als erster Chatbot für Investor Relations in Deutschland live ging.

Das Online-Magazin „Friedrich“ der DZ BANK AG richtet sich an Privatkunden und liefert hochwertige Inhalte rund um das Thema Geldanlage. Die Nominierung erfolgte in der Kategorie Internal Magazine & Digital Publishing.

Wir sind gespannt auf den 24. Mai 2019 und freuen uns, die Projekte gemeinsam mit unseren Kunden der Jury in Berlin vorzustellen.

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sawyer-Icon