18. Januar 2016

Mehr Platz zum Arbeiten

„Endlich kann ich meine Beine unter dem Tisch ausstrecken, ohne meinem Kollegen an’s Knie zu treten“, freut sich David. Der NetFed-Projektmanager gehört zu den vier Kollegen, die heute ihr neues Büro bezogen haben. Weil der Platz für das Team zuletzt immer knapper wurde, hat NetFed neben dem bisherigen Büro in der Sürther Hauptstraße 180 B ein zusätzliches Büro in der Sürther Hauptstraße 180 A bezogen.

Mit der Erweiterung entspannt sich die Platzsituation, wovon alle NetFeds profitieren. Mit mehr Platz sind auch mehr Freiraum und mehr Ruhe für konzentriertes Arbeiten verbunden. Die Umbau- und Umzugsphase bot zugleich Gelegenheit, frische Farbe an die Wände zu bringen und einmal richtig aufzuräumen.

„Mit der Vergrößerung und dem Frühjahrsputz kommt frischer Wind in unser Unternehmen. Die NetFeds freuen sich über das Plus an Wohlfühlatmosphäre und werden dadurch die Performance wie bisher weitersteigern“, meint Geschäftsführer Christian Berens.

Aber eng wurde es auch im neuen Büro schon nach wenigen Stunden wieder: In der Mittagspause kamen die NetFeds aus den alten Büros neugierig zum Schauen vorbei.