23. Januar 2020

DIRK-Workshop: Digitale IR-Trends 2020

Strategien, Trends & Good Practices der Finanzkommunikation

Der DIRK [g|1]-Workshop bietet IR [g|1]-Verantwortlichen einen Rundumblick auf aktuelle Fragen sowie Trends in der digitalen Investor-Relations-Arbeit. Ein weiteres großes Thema werden zukunftsorientierte Technologien (KI, Machine Learning) und Methoden (Monitoring und Analysen) sein, die die Investor Relations auf das nächste digitale Level heben.

Neben Thorsten Greiten (Geschäftsführer bei NetFed) werden Edda Vogt (Deutsche Börse AG) und Sandra Binder-Tietz (Universität Leipzig) Impuls-Vorträge zur digitalen Finanzkommunikation der Zukunft halten. 

 

Die Veranstaltung im Überblick:

Wann? 23. Januar 2020, ab 10:00 Uhr

Wo? NetFederation GmbH, Sürther Hauptstraße 180 B, 50999 Köln

Für wen? Verantwortliche und Mitarbeiter von Investor-Relations-Abteilungen

 

AGENDA

10:00  10:15 Uhr Empfang
 
10:15  10:30 Uhr

Begrüßung & Vorstellung der Teilnehmer

10:30  11:30 Uhr

IR [g|1]-Trends 2020 – Die wichtigsten Einflussfaktoren der modernen Finanzkommunikation
Thorsten Greiten, Geschäftsführung
NetFederation GmbH

11:30  11:45 Uhr

Kaffeepause

11:45 – 12:45 Uhr

Digitale Anlegerkommunikation 2020
Edda Vogt, Executive Channel Manager & Editor in-chief
Deutsche Börse AG

12:45 – 13:30 Uhr

Workshop I: Business-Case Digitale Kommunikation
Thorsten Greiten, Geschäftsführung
NetFederation GmbH

13:30  14:15 Uhr

Mittagspause

14:15  15:15 Uhr

Einblick in die Online-Report-Perspektiven
Sandra Binder-Tietz, Research Associate
Universität Leipzig

15:15  15:30 Uhr Kaffeepause
 
15:30  16:45 Uhr

Workshop II: Readiness Check – Review Teilnehmer-Websites & Digitaler Fußabdruck
NetFederation GmbH

16:45  17:00 Uhr Diskussion & Reflexion des Tages
 
17:00 Uhr Ende der Veranstaltung
 

 

s

NetFederation GmbH

Sürther Hauptstraße 180 B
50999 Köln

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sawyer-Icon