KHS

Proaktive Berichterstattung

NetFed entwickelt den Nachhaltigkeitsbericht für KHS weiter und unterstützt bei übergeordneter Content-Strategie

Das Thema Nachhaltigkeit wird für Unternehmen, deren Stakeholder und vor allem auch ihre Kunden immer wichtiger. Um das eigene Nachhaltigkeits-Engagement proaktiv zu dokumentieren, hat uns die KHS GmbH bereits 2014 für die Konzeption und Umsetzung ihres ersten Nachhaltigkeitsberichtes beauftragt.

Für die aktuelle Veröffentlichung hat NetFed den Nachhaltigkeitsbericht weiterentwickelt: War der erste noch eine PDF-Version, ist der zweite ein zeitgemäßer, mobil optimierter, userfreundlicher und nicht zuletzt nachhaltiger Online-Bericht. Das bewusst polarisierende Fokusthema der aktuellen Veröffentlichung lautet „PET und Nachhaltigkeit – (k)ein Widerspruch?“ – damit stellt sich KHS seiner Verantwortung als Abfüll- und Verpackungsspezialist, kommuniziert transparent über Maßnahmen und Entwicklungen und geht offen in die Diskussion mit den Stakeholder-Gruppen.

Neben der Konzeption aller Inhalte und des Designs hat NetFed das übergeordnete Projektmanagement übernommen und damit erneut eine Reihe interner Prozesse sowie den organisatorischen Aufbau und die Content-Organisation gesteuert. Auch bei der Umsetzung wie der technischen Konzeption, Programmierung von Frontend & Backend, Layout und Redaktion hat NetFed den Kunden begleitet.

Mit der freiwilligen Veröffentlichung dokumentiert der Systemanbieter für Getränkeabfüll- und Verpackungslösungen einmal mehr sein soziales Engagement, ökologisches Bewusstsein und ökonomisches Handeln im Sinne der Nachhaltigkeit. Der Bericht überzeugt mit einem klaren Layout im KHS-Stil und positioniert das Unternehmen als nachhaltig handelndes und verantwortungsbewusstes Unternehmen.

NetFed ist seit 2015 digitale Leadagentur und unterstützt KHS unter anderem bei der Entwicklung einer übergeordneten Content-Strategie; der Nachhaltigkeitsbericht als imagefördernde Veröffentlichung zahlt darauf ein.

> Zum Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016 der KHS GmbH

Kunde

KHS

Branche

Maschinen- und Anlagenbau

Leistung

Nachhaltigkeitsbericht

Jahr

2017